Alltagsgeschichten

Hier sind einige Kinder und Ihr Alltag portraitiert:

Yasmin – Träumen ist wichtig

Yasmin ist 5 Jahre alt. Sie lebt bei ihren Großeltern und kam mit drei Jahren zu CAMM. Ihre Mutter arbeitet in einem entfernten Stadtviertel und kann nur alle zwei Wochen zu ihr kommen. Ihr Vater ist psychisch krank und fühlt sich immer eingesperrt. Oft hat er Krisen und die Polizei muss eingreifen. Yasmin leidet sehr

Weiterlesen »

Ticiane: Fröhlich sein, zeichnen und singen – trotzdem!

Ticiane ist ein Mädchen, das wir bei unserem Besuch kennengelernt haben. Sie ist die Schwester von Lukas, Ester und Bianca. Ihre Mutter heißt Roseane, aber alle nennen sie Zana. Die Geschwister haben verschiedene Väter, so wie es in den armen Viertel Brasiliens häufig vorkommt. Der Vater von Ester und Bianca wurde wegen Drogenschulden ermordet, als

Weiterlesen »

Iris

Iris ist 10 Jahre alt, und seit sie vier Jahre alt ist, besucht sie CAMM – zuerst den Kinder-garten und dann die Vorschule. Auch ihre Mutter war bereits als Kind im Projekt. Mit dreizehn ist sie schwanger geworden. Dann durfte sie nicht mehr zu uns kommen, da sie ihre eigenen Kinder betreuen musste. Aber sie

Weiterlesen »

Eriquinho – „Jesus beschütze meine Familie!“

Eriquinho besucht CAMM seit er ganz klein ist. Seine Mutter und sein Vater starben, als er klein war. Seitdem werden er und seine Geschwister von seinem Onkel und seiner Tante aufgezogen. Sein Onkel leidet unter psychischen Schwierigkeiten. Darci, die Tante von Eriquinho ist 26 Jahre alt. Sie hat noch drei eigene Kinder. Obwohl sie so

Weiterlesen »

Eric …und sein verschwundener Vater

Eric ist 7 Jahre alt. Er war fünf Jahre alt, als sein Vater verschwand. Eines Tages ging sein Vater in die Arbeit und kam nie wieder. Er hatte Autos auf einem Platz in der Innenstadt gewaschen und wurde zuletzt gesehen, als er in ein schwarzes Auto einstieg. Erics Großmutter suchte ihn jahrelang an allen möglichen

Weiterlesen »

Die zwei „Blickwinkel“ von Alisson

In diesem Jahr gab es eine Überraschung: Alisson, ein siebenjähriger Junge aus CAMM wurde zu einem externen Fotografie-Kurs eingeladen. Ein Besucher hatte Alissons Zeichnungen bewundert und ihn zu dem Kurs eingeladen. Es war eine ganz besondere Woche für den Jungen, die ihm sehr gut getan hat. Das freute uns für ihn, denn im Juni hatte

Weiterlesen »
Scroll to Top